einfach gut

         einfach informativ

                einfach  S a l s a



Hallo, diese Scheibe ist mal so richtig was für die Salsa-Hardliner. Rauh gespielte Trompeten und knüppelharte Percussion sind die Grundlage dieser Hard-Salsa Gruppe aus Spanien. Meine Favoriten aus dieser CD sind die Titel 'Golpe con Melodia' und 'Dame Felicidad'. Wer's nicht so romantisch mag, liegt mit dieser CD goldrichtig.

Schon fast eine Kultband - Puerto Rican Power. Dieses 2014 heraus gekommene Album vereint mal Songs von bekannten Interpreten. Nicht schlecht, was dabei zu hören ist.

Eine zum Tanzen einladende CD, die das Tanzen leicht fallen läßt.

Wem mal nicht auf harter Salsamusik der Kopf ist, sollte sich diese CD (2015) anhören. Trompeten bestimmen das Klangbild. Aber was solls?

Schöne eingängige Musik, bei der man auch mal ruhig ein wenig in der Runde quatschen kann. Wer allerdings tanzen will, kann das selbstverständlich ebenfalls nach der Musik gut.

Soundmäßig ist diese CD wohl leicht in den jazzig angehauchten Big-Band Bereich einzuordnen. Fast schon ab und an Salsa Dura. Von den bei der Salsa ja nicht fehlen dürfenden Trompeten und Posaunenakkorden swingt aber immer wieder ein Bass-Saxophon mit. Prima, Salsa top zum Tanzen. Gehört sicherlich in die Sammlung. 

Diese 2014 erschienene CD ist Salsa pur, nur echt von der Gruppe Puerto Rican Power. Fast alle Titel sind featered by diversen Interpreten. Unbedingt reinhören!

Im Oktober 2014 erschien diese CD mit insgesamt zwölf Titeln. Diego Galé hat es mal wieder geschafft, ins Ohr gehende Songs zu kreieren. Typisch natürlich Galè, satte Posaunen Einsätze gepaart mit knackiger Percussion. Galé eben halt. Alles vom Feinsten und spitze zum Tanzen.

Die Stimme von Marc Anthony ist fast einzigartig - meint man. Hört euch mal diese CD an. Yerick Rey's Art zu singen, ähnelt verblüffend der von Marc Anthony. Musikalisch ist alles top gemacht. Salsa im klassischen Stil ohne wilde Schnörkel. Salsa - wie man ihn mag.

Ihr tanzt gerne auch mal einen Tick schneller als die üblichen Salsasongs es vorgeben? Dann ist diese CD für Euch gemacht. Alle Titel laufen mit mehr als 100 BPM (Beats per Minute). Dennoch sind es durchaus hörenswerte Tracks.

Eine muskalische schöne Salsa CD gefällig? Bitte schön, hier ist sie.

Salsa buena - oder?

Hey Ihr Salsa-Romantik Fans: Hier ist die Scheibe, die Euch noch in Eurer Sammlung fehlt. Domingo Quiñònes mit seinem Album 'De vuelta al amor' spricht Euch garantiert an. Musica buena in einer netten Form zum Hören und Tanzen.

Diese CD erschien bereits 2013. Victor Manuelle ist ja meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig, zumindest was seine Stimme angeht. Wer ihn jedoch mag, liegt mit dieser Scheibe absolut richtig. Eine CD für jede Party. Stimmungsvoll und gut abgemischt.

Aufgepasst Salsa-Romantica Fans: Für den CD-Schrank oder für den Musikordner auf dem Laptop sollte diese CD nicht fehlen. Salsa-Buena á la Colombiana. Für Jeden ist was dabei. Musik abspielen und eine hübsche Salsera aufgefordert. Das Tanzen kommt dann fast von alleine.

Diese Salsa-CD verspricht, was der Titel verheißt: Salsa für jede Fiesta bestens geeignet. Damit macht man nichts falsch. Die Titel sind allesamt gut tanzbar. Man kann aber auch mal nur zuhören. Mauro Mosquera wurde in Medellin, Kulumbien geboren. 2002 war er Vokalist von Grupo Galé und Grupo Niche. Das sagt wohl alles.

Für die Freunde der Latino-Musik etwas anderer Art empfehle ich dieses Album. Hier wird Latin-Music klangvoll mit einem teilweise jazzigen Unterton dargeboten. Hört euch den Cha Cha Cha Titel 'Para mi' und die Salsa 'No No No' mal an.

Dieses Album lässt sich nicht in den Schrank verbannen. Es will gehört werden. Moderne Salsa - rassig gespielt. Was will man mehr?
Hört nicht nur mal 'rein, sondern hört es immer wieder. Ihr werdet  merken, dass ist Sound vom Feinsten.

 

 

Eine CD mit Salsa in seiner klassischen Form. Schön rhythmisch abgemischt. So richtig was für den Dance-Floor. Hier klimpert noch das Klavier, wie es in der Salsa sein sollte. Zusammen mit den Posaunen und Trompeten ergibt das eine leckere Soße - Salsa eben.

Wer es bei der Salsa etwas jazziger, ja teilweise leicht disharmonisch mag, der wird dieses Album mögen. Für die Tänzer ist es jedenfalls rhythmisch gut abgemischt. Und das ist es doch, was man will. Salsa der moderneren Art, wie man sie zur Zeit verstärkt findet. Ich finde es auf jeden Fall prima. Ist eben alles Geschmackssache - oder?

Das Album erschien zwar bereits 2012, dennoch will ich es hier vorstellen. Es wirkt beim ersten Anhören etwas aussergewöhnlich. Aber nach dem Hineinhören wird sich so mancher davon angesprochen fühlen. Mir gefallen die Titel 'La Hora Del Te'; 'Mi Estrategia' und 'El Rayo' recht gut.

Hier ist das Album für diejenigen, die gerne Bachata hören und auch gerne danach tanzen. Ein stimmungsvolles, abwechslungsreich gestaltetes Album. Hier steht zwar Bachata Navidena drauf, die Musik passt aber zu jeder Zeit.

Orquesta SCC Salsa Con Conciencia wurde 2013 aus den ehemaligen Basismitgliedern der Gruppe La Excelencia gegründet. Das Album heißt denn auch Renacimiento = Wiedergeburt. Deshalb kommt Dir wahrscheinlich auch der Sound bekannt vor. Wie auch bei Excelencia spielt die Truppe auch Salsa Dura. Aber alles vom Feinsten. Wie ich finde, ein Hammer Album.

Hier habe ich mal ein schon betagtes Album eingefügt, weil ich die Songs darauf recht gut finde. Auch früher hat man schon gute Songs geschrieben. Es sind allesamt Stücke, die man sich zu jeder Zeit und überall anhören kann.

Wieso ich auf das ältere Album komme? Na, weil es natürlich auch einen neuen Song von 2013 gibt. Er heißt 'Como se va la vida'

Auf dem neuen Album 'Soy el mismo'  sind nicht nur Bachatas vertreten. Auch Pop und Baladen sind hier vorhanden. Die Sortierung ist Geschmackssache. Dennoch - wer Prince Royce gerne hört, wird gerne die CD in seinem Archiv haben wollen.

Dieses Album kann - so denke ich - den größten Teil aller Saleras und Salseros ansprechen. Ein wenig Big-Band Sound, ansonsten ansprechende, gut tanzbare Salsamusik. Mein persönlicher Favorit ist der Song 'Me perteneces'. Flotter ist der Song 'La colombiana'. Es gibt weitere schöne Tracks.

Das Album von La Maxima 79 'Regresando al Guaguancó' ist nicht unbedingt für die Freunde der Salsa-Romantica geeignet. Hier bilden scharf gespielte Trompeteneinsätze und krasse Percussion den Anteil.

Auch sind auf dem Album drei Cha Cha's vorhanden. Darüber hinaus findet man auch schon leicht jazzig angehauchte Songs ('Probecito'; 'The Chicken'). Sogar zwei Takes sind doppelt vorhanden, die den alten Venylsound zum Besten geben. Alles in allem aber ein gut gelungenes Album aber eben für die Salsafans mit Anspruch auf kräftig gespielte Sounds. Hervorheben will ich den Song 'No Sirvo Pa' Queso' und 'Singapore Vibes'. Letzterer könnte auch gut von Grupo Latin Vibe intoniert worden sein.

Three Son Salsa aus Puerto Rico bringt mit dem Album Tres Corazones Salsa für Jedermann. Die Musik kann sich hören lassen und vor allen Dingen, sie ist bestens für's Tanzen geeignet. Da die Songs sich alle im 87 bis 97 BPM*)-Bereich befinden, sind sie nicht zu schnell aber dennoch flott. *) Beats per Minute

Yan Collazo hat nach seinem schon sehr anhörenswerten Album 'Valiò la pena esperar' (2012) seine 2. CD (2013) heraus gebracht. Das Album ist eine Hommage an Tito Gomez, seinem Idol. Und so ist es auch betitelt: 'Homenaje a mi idolo Tito Gomez'. Hier findest Du gängige Titel, die Du bestimmt irgendwo schon mal gehört hast. Die Soundtracks sind bestens abgemischt. Dabei ist der Einfluss von Diego Galé und seinen Mannen unüberhörbar. Ein für alle Fälle bestens zum Tanzen geeignetes Album.

Jorge Armando Jimenez in der Salsawelt als Sonjimenez oder Sonji bekannt, hat sein zweites Album vorgestellt. Seine Band formierte er schon 2008 wo er in New York, Cali und Puerto Rico auftrat. Das Album ist gefüllt mit knackig gespielter Salsamusik, nicht zu aufdringlich, eben überall und zu jeder Zeit spiel- und tanzbar.

Aus New Jersey stammend, kann er seine Wurzeln aus Puerto-Rico nicht verleugnen. Als Freund des Salsa-Sängers Frankie Ruiz und dessen älteren Bruders, Junito Ruiz, war es wohl vorbestimmt, in die wunderbare Welt der Salsa einzutauchen. Das Album bringt erfrischende Tracks, die man besitzen muss. Prima Sound, bei dem man einfach nur tanzen will.

Marc Anthony - lupenreine Salsa-Songs, wie man sie von ihm kennt. Sämtliche Songs sind, was Gesang und Musikalität angeht, auf hohem Niveau. Acht der Albumtitel sind Salsa-Songs. Die restlichen zwei Songs sind je ein Latin-Song und ein Pop-Song. Einen oder mehrere Takes als besonders gelungen heraus zu stellen, dürfte nicht so leicht sein. Man fragt sich immer wieder, wie der doch recht kleine Mann so eine Röhre haben kann.

Mit 'MAGICO' kommt ein neues Album von Anddy Caicedo auf den Markt. Auf dem Album wirst Du nicht nur die klassische Salsa finden. Teilweise ist der Sound von diversen Pop-Elementen stark geprägt. Vielleicht will man mehr die Popgemeinde mit dem Virus Salsa anstecken. Sei's drum. Meine Favoriten sind die Titel ' Si tu amor no esta' und ' Buscando un amor'. Rein mit der CD - oye y baila!

Ja ja alles klar, bisher wurde kaum auf ein Bachata-Album hingewiesen. Mit dem Album 'Esperanza' von 2012 gibt es aber Tracks, die jedem Bachata-Freak gefallen werden. Zwar bietet es den klassischen Bachata-Sound, dennoch sind modernere Elemente heraus zu hören. Also nicht nur Musik für die Liebenden, sondern gute Bachatas die zum Tanzen animieren. Bailamos Bachata!

Marcoss hat mit diesem Titel einen super Salsa-Track eingespielt. So wünscht man sich doch Salsa. Hoffentlich gibt's mal bald mehr davon.

Das im Juli 2013 erschienene Album darf man ohne zu zögern kaufen. Auch dann, wenn im Archiv schon so manche Titel von Grupo Niche und auch diesem Album vorhanden sind.

Wer Salsa Dura bzw. Salsa-Jazz mag, sollte an diesem Album nicht vorbei gehen. Es ist voll gepropft mit Power-Salsa. 'Agúzate' und 'Anacaona' sind Titel, die schon der Hammer sind. Für Weichohren ist es allerdings weniger geeignet.

 

Ein wunderschönes Salsaalbum 'DAME TU AMOR' von NACHO ACERO. Einfühlsam gespielte Tracks, dennoch salsalike mit dem klassischen Rhythmus und Perkussionanteil. Meine Favorits sind 'Dame tu amor'; 'Mi único tesoro' aber auch 'Te extraño'.

Das Album bietet Jedem etwas. Super tanzbaren Salsasound oder für den Abend zu zweit auch sehr gut intonierte Baladen, z.B. Culpable.

 

Mit der Gruppe Asaph betritt eine neue Salsa-Band aus Miami die Salsabühne. Auf dem Album 'ONE WAY' verschmelzen klassische Posaunentöne mit modernen Elementen. Hört Euch 'No lo dejes para mañana' oder 'Sin ti' einmal an. Eine geradlinige Instrumentation - Salsa eben.

Das 2013 erschienene Album 'El Salsero De Ahora' von Alex Matos ist Salsa Buena. Langweilige Tracks sucht man vergebens. Hervorzuheben ist der Titel 'Tanque de amor' wie auch 'El carino es como una flor'. Es geht nicht anders, man will rauf auf die Tanzfläche. So  muss Salsa!

In das Album von Ramani - Homenaje Al Sentir De Mi Tierra sollte man unbedingt reinhören. Dabei wird's dann aber bestimmt nicht bleiben. Ramani featured bekannte Interpreten der Salsa. Dabei sind gut tanzbare in der Klangvielfalt recht unterschiedliche Tracks heraus gekommen.

Ein schönes Album für alle, die Salsa ohne aufdringlich in den Vordergrund gespielte Instrumentierung mögen. Diese CD ist sowohl für den kuscheligen Abend zu Zweit aber auch hervorragend zum Tanzen geeignet. Die Instrumentierung erinnert stark an den Sound aus den Medellin-Studios, sprich Diego Galé.

Das Album 'Going back to old school salsa' von der Gruppe La Guatekera ist was für Frohnaturen. Sämtliche Tracks vermitteln Lebenslust und sind allesamt sehr rhythmisch abgestimmt. Was für die eingefleischten Salsa-Buena Fans. Das Ding gehört in jede Sammlung.

Diese CD ist ein Muss! Sie lomplettiert jede Latin-Sammlung. Klasse Musik, prima Sound. Echt Salsa ... 

Das Video zu dem Titel 'Yo vengo de Venezuela' wurde übrigens u.a. auch in Essen auf dem Kennedyplatz aufgenommen. Ja, richtig gelesen - in Essen - Esto no es fantástico?! Jetzt noch 'Si crees en mi' anspielen und Augen zumachen. Einfach göttlich.

Die Objektivität fordert, auch ein Album vorzustellen, dass wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack treffen wird: Dieses Album kommt U.S.-like und leicht jazzig rüber. Mein Favorit ist der Track   'Con golpe de tambor', 'Luz y Oscuridad' und 'Chona'. Es findet bestimmt seine Freunde.

Das 2012 erschienene neue Album ist mal wieder so richtig was für die Freunde der Salsa-Romantika. Eingängige niemals aufreizend wirkende tolle Songs zum Tanzen oder einfach hören. Das Album kann meistens musikalisch durchaus mit dem 2009 veröffentlichten Album 'Conquista' mithalten. Hervorzuheben sei der Titel 'Mi segundo tiempo'.

Dies ist ein Album von einer venezoelanischen Band, das mit superschönen Klangvariationen aufwartet. Ein Album mit sehr gut tanzbaren und hinhörenswerten Titeln. Da muss man einfach sagen: Baila conmigo!

 

Michel El Buenon setzt mit seinem Album 'Reserva Especial' mal wieder Maßstäbe. Das Album hält rhythmisch kraftvolle und dennoch romantische Songs zum Tanzen - aber auch für einen netten Abend zu Zweit - bereit. Ein Interpret, der es liebt, in einer glamourösen Umgebung seine Videos aufzunehmen. Das bringt er auch in seiner Musik rüber.

Tromboranga - Eine Salsa-Dura Band mit einem markanten Trompeten bzw. Posaunenanteil. Absolut gut tanzbar. Mit Salsa-Romantika hat das Album nix am Hut. Hier geht's krass aber auch rhythmisch richtig ab.

Eine neue CD gespickt mit einfallsreicher, moderner Salsa. Sound und Rhythmus spricht meiner Meinung nach gleichwohl die Vertreter der Salsa-Classica wie auch die Salsa-Dura Fans an. Sehr gut tanzbare Salsa - einfach mal reinhören.

NG2 – Al Borde De La Locura 2012

Salsa-Buena! Die Songs der CD kommen mit wenig experimentellen Elementen aus. Hier gibt's echten Salsa-Sound wie er immer wieder gerne gehört wird. Klasse Rhythmen, sauber abgemischte Musik.

Salsa-Colombia Fans werden sicher dieses Album mögen. Super rhythmische Tracks, mit einem perlenden Klavier in Verbindung stakatisch einsetzender Trompeten. Rassig!

Na, das ist doch mal wieder was für alle Galé-Fans. Entre Amigos

heißt das neue Album. Diego Galé im perfekten Zusammenspiel mit diversen Salsa-Interpreten. Da gibt's was auf die Ohren.

Hier ist sie: Salsa-Buena in seiner schönsten Form.

Pedro Arroyo mit seinem neuen Titel 'Amarte a la antigua' -

einfach nur schön!

Hi Salseras y Salseros - von Pachito Alonso y sus Kini Kini müßt ihr einen Track unbedingt kaufen: 'LA CURVITA' ist einfach der Hammer.

That's groove. Muss in jedem Gig dabei sein.

Für Salsa Dura Fans ein neues Album von La Excelencia 'Ecos Del Barrio', was in keiner CD-Sammlung fehlen sollte. Hier gibt es keinen Fahrstuhl-Salsa sondern was auf die Ohren.

La Sucursal S.A. ist eine relativ neue Gruppe. Sie repräsentiert die sogenannte Salsa Dura oder anders ausgedrückt Hard-Salsa. Dennoch ... Die Musik und der Sound reißt einfach mit. Anhören!

Hi Salseras y Salseros,

wenn Ihr eine gut tanzbare Salsa-CD sucht, hier ist sie. Knackiger Sound und gut heraus hörbarer Rhythmus - das ist es doch. Zu hören auf: Javier Arroyo & the Salsa Night Band

Wer sich noch nicht darüber im Klaren ist, für welche Salsamusik man sich erwärmen könnte, ist bei dem Album 'Deluxe von Grupo Galé' genau richtig.

Hier kannst du Salsa in seiner schönsten Art hören und auch danach richtig abtanzen.

Yembeké Orquesta - das von Diego Galé geführte Projekt wurde in den Galé-Sound-Studios in Medellin (Kolumbien) erzeugt. Diego Galé wollte hiermit den kubanischen Son-Sound mit dem des kolombianischen Sound mischen. Als Vokalisten steht Mauricio Mosquera zur Verfügung, dessen Stimme der von Oscar D’Leon zum verwechseln ähnlich ist. Heraus gekommen ist eine echt tolle Scheibe, die man haben sollte.

Wer den unverwechselbaren Klang der Marimba im Salsa gerne hört, kommt mit dieser CD sicher auf seine Kosten. Flotte Ryhthmen laden da gerne zum Tanz.

Tromboranga, ist eine neue Salsageneration aus Barcelona in Spanien. Sie spielen Old-School-Hard-Salsa (Salsa brava) mit einem krassen Groove.

Eine rassige Salsagruppe aus Bogota. Fetzende Rhythmen, spitz geblasene Trompeten, knackige Percussion. Das zeichnet diese Gruppe aus. Tanzbarer Sound für jede Party.

Nach dem super Einstand des Albums 'Esta es tu salsa' hier das neue Album von Aguanilé 'CRECIENDO'. Wieder mal echt gelungene Musik-Arrangements. Dass Diego Galé (Cuando llega el amor) seine Hand im Spiel hatte, ist gut heraus zu hören. Satte Posaunenparts runden alles harmonisch ab. Diese CD ist ein Muss auf jeder Party.

Salseros y salseras, hört euch diese Scheibe an. Auch für Anfänger tanzbarer Salsa-Sound vom Feinsten - Reinhören.

Hola amigos, Ihr sucht eine tolle Scheibe, wonach man gut tanzen    u n d  super gut üben kann? Hier ist sie! Baila

 

La K-Shamba ist eine Gruppe mit rassigen, rhythmusbetonten Musikarrangements. Die CD Guerreros De Barrio ist einfach cool. Die muss man nicht nur mal gehört haben, sondern danach willst du einfach auf die Piste.

Hola Salseras y Salseros,

Wem Salsa Dura schon mal auf die Nerven geht, wird gerne Salsa Romantica hören. Bei dieser Scheibe geht's echt richtig ab. Hat nix mit Kuschelsalsa zu tun, sondern einem Sound, der dich vom Alltag abheben lässt.

Also, reinhören! Schon nach kurzer Zeit verspürt Ihr den Drang, hiernach tanzen zu wollen.

Ein sehr musikalisches Album aus dem Jahr 2009 für alle Salsafans, die Salsa-Romantika schätzen und lieben.

Herrlich unaufdringliche aber dennoch klasse Rhythmen für jede Situation. Super tanzbar und einfach nur spitze.